Düsseldorfer Club für Rasenspiele linksrheinisch 1919 e.V.

Kick it social
 

Informationen aus der Presse und PR Abteilung des D.C.f.R links:

20. Juli 2017: Obi Bandenwerbung beim CfR links:

Wir freuen uns sehr, heute einen Nachbarn aus Heerdt bei uns in der   Sportanlage des DCfR links auf der Pariser Straße begrüßen zu dürfen. Von der Firma OBI ist die Marktleiterin des neuen und modernen OBI-Marktes in Düsseldorf-Heerdt am Handweiser, Frau Föll zu uns gekommen, um ihre neu angebrachte Bandenwerbung mit unserem Geschäftsführer Klaus Wynants "in Empfang" zu nehmen und uns zu übergeben. Durch die lokale Nähe des Unternehmens Obi und unserem Fußballverein kam diese Zusammenarbeit zustande. Der DCfR links ist der größte Fußballverein im linksrheinischen Düsseldorf mit einem Einzugsgebiet von den Stadtteilen Heerdt, Oberkassel, Niederkassel und Lörick. Wir setzen uns sozial für Kinder und Jugendliche ein und möchten durch den Sport Integration und respektvolles Miteinander fördern. Mit über 800 Mitgliedern und Kindergärten- und Schulkoopetationen sind wir der am stärksten wachsende Verein in der Region. Frau Föll: "Wir freuen uns, dass wir als Nachbar den DCfR links mit seinem sozialen Engagement unterstützen können."








20. Juli 2017: WZ Gruppenfoto der Seniorinnen und Senioren des CfR links






11. Juli 2017: WZ Artikel Frau Warden Trikotspende







1. Juni 2017: Artikel NRZ zum Pfingstcup








24. Mai 2017: Artikel RP, NRZ, WZ zum Aufstieg der ersten CfR Damen:


































11. April  2017: Rheinische Post, Artikel zum Ehrenamt und FSJ

Vielen Dank, wieder an die Rheinische Post zum heute erschienenen Artikel zum Thema Ehrenamt und FSJ.









3. März 2017: Rheinische Post, Artikel zur Trainersuche des CfR links

Vielen Dank an die Rheinische Post, für den gestern erschienenen Artikel zu unserer Trainersuche.









1. März 2017: Düsseldorfer Anzeiger, Artikel zur Trainersuche des CfR links

Vielen Dank an das Team vom Düssldorfer Anzeiger, das heute einen so schönen Artikel über unsere Trainersuche im "Oberkassler" veröffentlicht hat. Wir hoffen, dass sich viele interessierte Trainerinnen und Trainer melden.









2. Februar 2017: WZ, Artikel zur Trainersuche des CfR links

Vielen Dank an die Westdeutsche Zeitung für den tollen Artikel über unsere Trainersuche, wir hoffen, dass sich nette Leute melden, die den CfR links gern unterstützen möchten.











17.Dezember 2016: Workshop auf Schalke und Ehrung für den CfR links

Am 17.12.2016 fand der Workshop „Künftige Sportvereinsentwicklung gestalten und sichern durch Intensivierung von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen bzw. Vereinen und Kitas“ in der Arena auf Schalke statt. Unser FSJ´ler Calvin Bräuer fuhr zusammen mit Dani Schur, Vertreterin der Gemeinschaftsgrundschule Lörick früh morgens los, um den CfR links zu vertreten. Ausgewählte Fußballvereine, KiTas und Schulen aus dem Westdeutschen Fußballverband, stellten hier Projekte und Ideen zu einer nachhaltigen Vereinsentwicklung vor. Der CfR links bekam sehr viel positives Feedback von den anderen Teilnehmern für unsere Kooperationen mit drei Schulen und einer KiTa, die Organisation des „Opel Family Cups“ und für vieles mehr. Nach vielen aufschlussreichen und interessanten Präsentationen und einem Mittagessen besuchte Olaf Thon noch den Workshop, um eine kurze Rede zu halten, in welcher er den Teilnehmern Zuspruch für ihre Arbeit erteilte.

Im Anschluss an den Workshop besuchten alle Teilnehmer noch das Bundesligaspiel des FC Schalke 04 gegen den SC Freiburg.


8. Dezember 2016:  Coerver Coaching war beim  CfR Links

Vielen Dank an den Coach des Coerver Trainings gestern bei uns auf der Anlage des CfR links. Wir haben sehr viele tolle Eindrücke und Informationen aus dem Treffen mitnehmen können. Vielen Dank auch an alle, die sich die Zeit genommen haben, dabei zu sein.

         


16. November 2016: Wir suchen Senioren für den Verkauf von Kaffee und Kuchen.

Wir suchen Seniorinnen und Senioren, die uns beim Verkauf von Kaffee und Kuchen zu den Trainingszeiten ehrenamtlich unterstützen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe.

Ansprechpartnerin:

Karoline Haller, Presse, PR, Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: karohallercfr@gmx.de
Mobil: 0174-2432038


13. September 2016: Opelhaus Dresen spendet Ausrichterpauschale an CfR links

Als besondere Anerkennung für die tolle Umsetzung des Opel Family Cups vom 12. Juni 2016 spendete der Düsseldorfer Dresen-Standort nun eine "Ausrichterpauschale" in Höhe von 2.856,- € an den CfR Links 1919 e.V. Benedikt Pütz (Geschäftsführer Dresen Düsseldorf) übergab den Scheck an Karo Haller
(Presse, PR und Öffentlichkeitsarbeit im Jugendbereich des CfR links).